Technical Articles

A strong research and development focus is not least among the factors underpinning the Helmut Fischer Group's success. Our experts regularly contribute to various publications in different trade media. We present a few excerpts here:

Wirksame Unterstützung beim Korrosionsschutz

Die neue MMS® INSPECTION Serie hilft dem Inspektor bei der Begutachtung von korrosionsanfälligen Bauteilen und der Überprüfung von Korrosionsschutzarbelten. Korrosionsschäden und dadurch verursachte Wertverluste können so häufig vermieden werden (German, Journal für Oberflächentechnik, Issue 6/19).

Effective Help with Corrosion Protection

The new MMS® INSPECTION series helps Inspection engineers to evaluate components that are prone to corrosion and to monitor corrosion protection activities. This makes it possible to prevent corrosion damage and the resulting depreciation (English, International Surface Technology, Issue 4/19).

Berührungslos durch mehrere Lackschichten

Systemtests an Automobillackierungen zeigen die Vorteile von Terahertz-Strahlung für die Schichtdickenmessung. So lässt sich jede einzelne auf einer Karosserie applizierte Lackschicht zerstörungsfrei messen und überprüfen. Auch solche auf Kunststoffsubstraten (German, Journal für Oberflächentechnik, Issue 3/19).

Contactless Measurement of Multiple Paint Layers

System tests on automotive coatings show the advantages of using terahertz radiation for coating thickness measurement. It allows each individual coating applied to a carbody to be measured and checked non-destructively. Even when the Substrate is plastic (English, International Surface Technology, Issue 2/19).

Kleine Messfläche – hohe Präzision

Erst Mini, dann Micro, dann Nano. Diesen Weg ist die SIM-Karte in den letzten 15 Jahren gegangen – und mit ihr auch viele andere Elektronik-Bauteile. Die fortschreitende Miniaturisierung stellt die Qualitätssicherung vor immer neue Herausforderungen. Mit dem XDV-μ LD bringt Fischer ein Gerät auf den Markt, das auf die Bedürfnisse der Elektronik-Branche zugeschnitten ist (German, WOMAG Issue 11/2017).

Mit Terahertz-Strahlung zerstörungsfrei messen

Aufgrund der vielfältigen Anforderungen an den Autolack, werden mindestens vier verschiedene Schichten auf eine moderne Karosserie aufgetragen. Bisher war es nicht möglich, die Dicke solcher Mehrfachschichten auf Metall oder Kunststoff zerstörungsfrei zu messen – die Terahertz-Technologie soll dies künftig ändern (German, JOT, Issue 12/17).

Die Terahertz-Technik

Ein Autolack muss viel aushalten – Deswegen sind aus den ehemals einfachen Harzen längst Hightech-Mehrschicht-Systeme geworden. Genau diese Mehrschicht-Systeme bringen die Messtechnik an ihre Grenzen. Mit einer neuen Technologie können bald Mehrfachschichten auf Metall und Kunststoff zerstörungsfrei gemessen werden (German, mo -Magazin für Oberflaechentechnik Issue 2017-9).

Automatisierte Kontaktprüfung

Automatische Mustererkennung vereinfacht die Qualitätskontrolle von Leiterplatten (German, mo -Magazin für Oberflaechentechnik Issue 2013-11).

Kein Fortschritt ohne Prüftechnik

Messtechnik im Wandel der Zeit– von der reinen Qualitätskontrolle zur Prozessoptimierung (German, mo - Magazin für Oberflaechentechnik Issue 2013- 9)

Porosity testing

Porosity Testing: A new series of instruments has been developed specifically to meet the demands of testing protective coatings for porosity, cracks and other openings that could cause corrosion (English, Marine Maintenence Technology Int. 1-2013)

Your contact to FISCHER

Contact

Fischer Instrumentation (GB) Ltd
Gordleton Industrial Park Hannah Way Pennington
Lymington/Hampshire/United Kingdom
Phone: +44 (0) 1590 684100
E-Mail: mail@fischergb.co.uk
Online contact form